UNSERE LEISTUNGEN

Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Behandlung für Ihre Beschwerden die richtige ist.

CHIRURGIE & HAUTCHIRURGIE

Die Allgemeinchirurgie beschäftigt sich mit vielen gängigen Krankheitsbildern. Dazu zählen z.B. Leistenbrüche, Blinddarm- und Gallenblasenentzündungen, Weichteilerkrankungen (Schleimbeutel- und Tumorentfernung) oder proktologische Beschwerden (Hämorrhoiden und Fissuren).

Wir führen bei uns in der Praxis nicht nur chirurgische Eingriffe durch. Uns ist es wichtig, Sie im Vorfeld umfangreich zu beraten. Bevor wir überhaupt einen chirurgischen Eingriff vornehmen, nutzen wir zunächst alle Möglichkeiten der konservativen Medizin. Und auch nach einer Operation sind wir für Sie da. Egal, ob der Eingriff in einem Krankenhaus oder bei uns stattgefunden hat.

Eine Auswahl unseres Leistungsspektrums:

  • Weichteiltumore (z.B. Lipome, Atherome)
  • Hautchirurgie (Entfernung abklärungsbedürftiger Hauttumore inkl. plastischer Korrektur/Defektdeckung)
  • Korrektur schmerzhafter Narben
  • Vor- und Nachbehandlung chirurgischer Eingriffe
  • Leistenbrüche, Nabelbrüche, Bauchdeckenbrüche (Untersuchung und Beratung)
  • Narbenbrüche (Beratung und Untersuchung)
  • Behandlung von Wunden und Weichteilverletzungen

UNFALLCHIRURGIE & ORTHOPÄDIE

Unfallchirurgie und Orthopädie bilden einen Schwerpunkt unserer Behandlung. Im Allgemeinen befassen sich die beiden Fachgebiete mit Verletzungen und degenerativen Veränderungen des Bewegungsapparates. Dazu zählen Knochenbrüche sowie Schädigungen an Muskeln, Sehnen, Bändern oder Gelenken.

Zur Diagnostik nutzen wir moderne Methoden wie unsere digitale Röntgenanlage in der Praxis. So können wir ohne Zeitverzug Verdachtsdiagnosen abklären und die notwendigen Behandlungen anschließen.

Ziel der Behandlung ist es, Ihnen die Beschwerden zu nehmen und dabei Funktion und Belastbarkeit zurückzugewinnen. Im Idealfall ist dies mit konservativen Maßnahmen möglich. Bei umfangreichen Verletzungen oder krankhaften Veränderungen lässt sich ein operativer Eingriff nicht immer vermeiden. In diesem Fall entscheiden wir gemeinsam, welche Behandlung für Sie die richtige ist.

Eine Auswahl unseres Leistungsspektrums:

  • Knochenbrüche (konservativ und operativ)
  • Gelenkverschleiß
  • Vor- und Nachbehandlung bei Gelenkersatzverfahren (Prothesen)
  • Wirbelkörperbrüche
  • Bandscheibenschäden der Wirbelsäule
  • Metallentfernungen nach operativer Versorgung von Knochenbrüchen

HANDCHIRURGIE & PERIPHERE NERVENCHIRURGIE

Die Handchirurgie bildet einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit. Neben der Hand selbst zählen auch das Handgelenk sowie der Unterarm  zum Arbeitsgebiet des speziell ausgebildeten Chirurgen. Veränderungen und Beschwerden an Sehnen, Blutgefäßen, Nervenbahnen, Knochen und Gelenken zählen zu seinem Spezialgebiet.

Dabei nehmen wir uns viel Zeit, um die richtige Diagnose zu stellen. Dabei gilt bei uns nicht das Motto "Viel hilft viel", sondern wir versuchen immer den für unsere Patientinnen und Patienten optimalen Therapieansatz zu finden. Operationen führen wir darum nur dann durch, wenn andere Behandlungen ausgeschöpft sind.

Eine Auswahl unseres Leistungsspektrums:

  • Nervenengpass-Syndrome an Arm und Hand (z.B. Karpaltunnel-Syndrom, Loge-de-Guyon-Syndrom, Supinatorlogen-Syndrom)
  • Tendovaginitis stenosans ("Schnellender Finger/Daumen")
  • Morbus Dupuytren (Beratung und Begleitung bei konservativer Behandlung oder auch  Behandlung mittels minimalinvasiver Verfahren z.B. mit Collagenase, perkutaner Nadelfasziotomie oder partieller Fasziektomie)
  • Tumore der Hand z.B. Ganglion, Lipome, Synovialome, Hämangiome, Glomustumor, Enchondrome
  • Frakturen der Hand
  • Weichteilverletzungen der Hand
  • Arthrose der Hand z.B. Rhizarthrose/Handgelenks- oder Fingergelenksarthrose
  • Behandlung und Nachbehandlung bei Sehnen- und Nervenverletzungen
  • Sonographie der Hand und ultraschallgestützte Behandlungsverfahren z.B. Injektionen
  • WALANT-Technik
  • Zweitmeinung bei Fragestellungen rund um die Hand

SPORTMEDIZIN

Einen weiteren Behandlungsschwerpunkt unserer Praxis bildet die Sportmedizin. So behandeln wir sowohl sportmedizinische Akutverletzungen als auch chronische Überlastungs- oder Reizzustände. Unsere Ausbildung und Erfahrung ermöglicht uns die sportartspezifische Diagnostik und Therapie. Ziel ist dabei, gemeinsam mit den Sportlerinnen und Sportlern aller Altersklassen eine Rehabilitation mit Wiedererlangen der ursprünglichen Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Eine Auswahl unseres Leistungsspektrums:

  • Akute und chronische Überlastungssyndrome des Bewegungsapparates
  • Muskelverletzungen
  • Sehnenverletzungen und Sehnenüberlastungen
  • Tennisellenbogen
  • Golferellenbogen
  • Kinesiologisches Taping

Sie benötigen weitere Infos? Kommen Sie in unsere Sprechstunden oder rufen Sie uns an:

02581 7171