Skip to content

NAH AM PATIENTEN

Wir helfen Ihnen, indem wir gemeinsam die optimale Therapie finden.

 

WIR SIND FÜR SIE DA

Exzellentes Handwerk und jede Menge Erfahrung zeichnen unsere Arbeit aus.

 

KOMPETENZ HAT EINEN NAMEN

Das neue Zentrum für ambulante Handchirurgie im Münsterland.

Herzlich Willkommen

In unserer chirurgischen Gemeinschaftspraxis bieten wir Ihnen seit fast vier Jahrzehnten ein umfangreiches diagnostisches und therapeutisches Behandlungsspektrum an. Dabei ist es uns eine Herzensangelegenheit, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Darum nehmen wir uns für jeden Patienten genau die Zeit, die wir für eine umfassende Beratung brauchen. Erst nach einer umfangreichen Diagnostik besprechen wir gemeinsam mit Ihnen, welche Therapien in Ihrem Fall infrage kommen. Dabei handeln wir immer unter dem Motto: "So viel wie nötig. So wenig wie möglich." Wir operieren erst, wenn alle anderen Optionen ausgeschöpft sind.

Dabei nutzen wir moderne minimalinvasive Operationsmethoden und erzielen dabei vor allem im Bereich der Handchirurgie hervorragende Ergebnisse. Für chirurgische Notfälle sind wir ebenfalls bestens gerüstet und können jeden Patienten angemessen und punktgenau versorgen. Dabei unterstützt uns unser erfahrenes Praxisteam, an das Sie sich jeder Zeit wenden können.

Als Mitglied im "Praxisnetz Warendorfer Ärzte" sind wir bestens mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Region verbunden und können unsere Patientinnen und Patienten interdisziplinär versorgen.

Durch unsere offene Sprechstunde sind wir in der Lage, Sie zeitnah zu untersuchen und zu behandeln. Denn wir vergeben keine Termine, bei denen Sie heute oft mehrere Monate warten müssen. Das bedeutet jedoch, dass Sie etwas Zeit mitbringen müssen, wenn Sie zu uns in die Praxis kommen. Die lässt sich jedoch wunderbar in der schönen Warendorfer Altstadt überbrücken. Dank unserer eigenen Parkplätze und einem barrierefreien Zugang ist unsere Praxis für jung und alt gut zu erreichen.

CHIRURGIE

/
Viele chirurgische Eingriffe können wir heute ambulant durchführen. Dennoch stellt eine OP immer eine Belastung dar. Darum empfehlen wir einen Eingriff nur, wenn alle konservativen Methoden ausgeschöpft sind.

UNFALLCHIRURGIE & ORTHOPÄDIE

/
Als Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie kümmern wir uns sowohl um akute Verletzungen
wie Brüche und Wunden,
aber auch um chronische Beschwerden des gesamten Bewegungsapperates.

HANDCHIRURGIE

/
Die menschliche Hand ist ein sehr komplexes Werkzeug. Rund ein Viertel aller Knochen des Menschen befinden sich hier. Darum ist gerade in der Handchirurgie besonders viel Erfahrung und Feingefühl gefragt.

SPORTMEDIZIN

/
Tennisarm, Fußballknie, Skidaumen – all dies sind Erkrankungen, die von Sportmedizinern behandelt werden. Bei uns sind Sie aber auch mit Muskel-, Sehnen- oder Gelenkverletzungen an der richtigen Adresse.

durchgangsärzte

Durchgangsärzte

Als Durchgangsärzte (oder kurz: D-Ärzte) sind wir von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) damit beauftragt, Arbeits- und Wegeunfälle zu behandeln. Dabei handelt es sich um Unfälle, die sich während oder auf dem Weg zu Arbeit ereignen. Auch Schulunfälle zählen dazu.

Voraussetzung für unsere Tätigkeit als Durchgangsärzte sind die Zulassung durch die DGUV sowie besondere fachliche Qualifikationen.

Damit sind wir unmittelbar nach dem Arbeitsunfall für das gesamte Heilverfahren verantwortlich. Sollten Sie sich also auf der Arbeit  oder in der Schule verletzt haben, versorgen wir Sie unfallmedizinisch wie in einer Notaufnahme. Wir konsultieren – wenn erforderlich – weitere Fachärzte und kümmern uns um entsprechende Rehabilitationsmaßnahmen. Und auch in puncto Nachsorge sind Sie bei uns richtig. Das gilt auch für die Nachbetreuung nach einem Aufenthalt im Krankenhaus. Darüber hinaus schreiben wir auch Gutachten zu möglichen Entschädigungsleistungen.

Ambulante Operationen

In unserem modernen OP können wir viele Operationen ambulant durchführen. Trotzdem kommen nicht alle Patienten für eine ambulante Operationen infrage. Darum ist es wichtig, die genauen Voraussetzungen sowie mögliche Risiken vorab zu klären. Schauen Sie dazu während unserer Sprechzeiten in der Praxis vorbei. Gerne informieren wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten einer Behandlung und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir operieren Dienstags und Donnerstags Vormittags zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr. Die Narkose führen erfahrene Anästhesisten durch, die seit langem für unsere Praxis arbeiten. Selbstverständlich können Sie bei uns dieselben modernen Anästhesieverfahren erwarten wie in einem guten Krankenhaus. Ein besonderes Qualitätsmerkmal unserer Praxis ist, dass wir unsere Operationen stets mit zwei Fachärzten durchführen. So gewährleisten wir ein Höchstmaß an Erfahrung und Qualität und können die Belastung für unsere Patienten auch durch kurze Schnitt-Naht-Zeiten minimieren.

Da wir in unserer Praxis nur für Operationen Termine vereinbaren, müssen Sie am Tag der Vorbesprechung Zeit mitbringen. Das hat für Sie jedoch den Vorteil, dass Sie nicht wochenlang auf einen Besprechungstermin warten müssen und auch ein eventueller Eingriff schneller erfolgt. Unsere Mitarbeiterinnen sagen Ihnen, mit welcher Wartezeit Sie rechnen müssen. Solange können Sie gerne die historische Altstadt von Warendorf besuchen oder eines der naheliegenden Cafés.

Ambulante-OP
manuelle-medizin

Manuelle Medizin

Die Manuelle Medizin beschäftigt sich mit Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Sie wird beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Muskelverspannungen, Blockierungen oder Gelenkschmerzen angewendet.

Die Behandlung ist deshalb besonders, weil man weder Spritzen noch Medikamente einsetzt. Als einzige Instrumente kommen die Hände des Therapeuten zum Einsatz. Durch fachlich geschulte Handgriffe können wir sogar Befunde ertasten, die es durchaus mit Röntgenbildern aufnehmen können.

Nach der anschließenden Diagnose empfehlen wir die weiteren Behandlungsschritte oder legen – wenn möglich – direkt selbst Hand an. Auf diese Weise haben wir schon vielen Patienten geholfen, die mitunter sehr lange unter Schmerzen gelitten haben.

Unsere Ärzte

Dr. med. Sebastian Skawran

Dr. med. Sebastian Skawran

Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie
Dr. med. Timm Schmidt-Mertens

Dr. med. Timm Schmidt-Mertens

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Handchirurg 

VOLLKOMMEN SCHMERZLOS MIT DER WALANT-METHODE

Hellwach bei der OP

Als eine der wenigen Spezialpraxen in Deutschland führen wir verschiedene Operationen an der Hand ohne Vollnarkose durch. Dafür nutzen wir die sogenannte Wide Awake-Chirurgie – auch WALANT genannt. Bei dieser neuen Methode wird das Operationsgebiet betäubt, die Hand bleibt jedoch auch unter der örtlichen Narkose beweglich. Der Patient ist während des gesamten Eingriffs hellwach (Wide Awake). Das ist möglich, weil zusätzlich zum Betäubungsmittel auch Adrenalin verabreicht wird. Dieser körpereigene Stoff verengt die Gefäße im Operationsgebiet sehr stark und verhindert, dass Blut in die Hand gelangt. So kann auf eine Blutsperre gänzlich verzichtet werden

Gerade für ältere Menschen hat die WALANT-Methode den Vorteil, dass sie sich keiner belastenden Vollnarkose aussetzen müssen. Darüber hinaus kann der Arzt während der OP die Beweglichkeit der Sehnen und Gelenke überprüfen und seinen Patienten zeigen, inwieweit die Mobilität wiederhergestellt werden konnte. Und das völlig schmerzfrei.

WALANT

Wissenswertes

Handchirurgisches Symposium in Warendorf

26 Sep 2019

Am gestrigen Mittwoch, den 25. September 2019, fand das erste “Handchirurgische Abendsymposium Münsterland” in Warendorf statt. Rund 50 Teilnehmer aus dem…

Mehr lesen

Schilderwechsel bei Grillwurst und Getränken

28 Jun 2019

Nun ist der Wechsel auch offiziell vollzogen. Bei herrlichem Sommerwetter erfolgte der Tausch des Praxisschildes und die Verabschiedung von Dr.…

Mehr lesen

Seit 36 Jahren in Warendorf verwurzelt

07 Jun 2019

Mitten in der historischen Altstadt, in einem markanten roten Backsteingebäude, ist seit Jahrzehnten die Chirurgische Gemeinschaftspraxis Warendorf beheimatet. 1983 wurde…

Mehr lesen